Yogatherapeutische Beratung

In Yogatherapeutischer Beratung werden Anzeichen einer Krankheit oder ein Krankheitsbild gesamtheitlich betrachtet. Die Art und der Sitz der Erkrankung ist genauso wichtig, wie dein emotionaler Zustand. Ziel ist es, dem Körper den natürlichen Zugang zu gewähren und in Heilung zu bringen.

Zur Unterstützung nutzen wir tiefgründige Ansätze, betrachten emotionale Themen und laden lösungsorientiert und mit frischem Perspektivwechsel, Veränderungen im Leben ein. Zusätzlich werde ich dir eine individuelle Yogastunde für dich und deine aktuelle Lebenssituation kreieren, die du mit mir gemeinsam, sowie auch zuhause, anwenden kannst. Bei Wunsch auch mit Videoaufzeichnung.

Wichtig zu wissen ist, dass eine yogatherapeutische Beratung und Zusammenarbeit nicht mit einer ärztlichen Begleitung zu vergleichen ist und somit einen Arztbesuch nicht ersetzt.

Inhalte zum Ablauf einer Yogatherapeutischen Beratung:

  • Erstgespräch Anamnese 60 Minuten
  • 6x 1,5h Yogaunterricht Atmung, Asana, Emotiontools
  • Ausarbeitung persönliche Yogapraxis + Emotiontools PDF- Datei
  • ggf. Videoaufzeichnung Yogapraxis nach Wunsch

Bei Interesse an einer Yogatherapeutischen Beratung, bitte vorab per Email anschreiben.

%d Bloggern gefällt das: